Freihalten der Hydranten von Eis und Schnee

Foto Hydrant

Die Gemeinde Elbigenalp stellte in den letzten Wintern immer wieder fest, dass ein Großteil der vorhandenen Hydranten mit Schnee bedeckt waren. Durch diesen Umstand ist es der Feuerwehr bei Löscheinsätzen nur erschwert und nicht zeitgerecht möglich, Löschwasser zu entnehmen. Eine hierdurch verzögerte Brandbekämpfung kann u.U. Menschenleben kosten und hohe Sachschäden verursachen.

Hauseigentümer, Hausverwaltungen und Hausmeister werden daher ersucht, auch im eigenen Interesse, unbedingt die Hydranten für die Feuerwehr von Eis und Schnee freizuhalten.

Hydranten sind und werden in Zukunft mit Straßenstecken mit der Farbe „Blau“ gekennzeichnet.

27.11.2023 12:24